SucheHauptnavigationHauptinhaltServicelinks

Veranstaltung

Herbstferien in der Villa Borg

  • In den Herbstferien können Besucher Mosaike und Öllampen in der Villa Borg herstellen. In der römischen Küche wird Brot gebacken (©2021 Archäologiepark Römische Villa Borg/Weisgerber)
Familienprogramm mit Aktionen und Führungen

In den saarländischen Herbstferien werden die großen und kleinen Gäste des Archäologieparks Römische Villa Borg aktiv beim Töpfern, Brotbacken und Mosaiklegen. Außerdem erfahren sie in zahlreichen Führungen Wissenswertes über das rekonstruierte römische Landgut.

Die Angebote an jedem Mittwoch, Freitag und Sonntag vom 17. bis 31. Oktober 2021 richten sich an Erwachsene sowie an Familien mit Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren.

Jeder Veranstaltungsblock besteht aus einer Führung und einem Mitmachprogramm:

  • Die Vormittagsblöcke beginnen um 9.30 Uhr mit der Führung; nach einer etwa halbstündigen Pause folgt um 11 Uhr das Mitmachprogramm.
  • Die Nachmittagsblöcke bestehen aus einem Mitmachprogramm um 13.30 Uhr (Dauer etwa 90 Minuten) und einer Führung um 15.30 Uhr.

 

In der Töpferwerkstatt entstehen mithilfe von Werkzeug und Formen Öllampen nach römischem Vorbild. Dabei stehen verschiedene Motive zur Auswahl.

Geduld und Fingerspitzengefühl sind beim Mosaiklegen gefragt: Aus vielen bunten Steinchen werden kleine Bilder zusammengesetzt – frei oder ebenfalls nach Vorlagen.

In der römischen Küche legen die Teilnehmer ebenfalls selbst Hand an und werden am Ende mit frisch gebackenem „Römerbrot“ belohnt.

Die Führungen vermitteln Hintergrundwissen zur Geschichte der Villa und zum römisch-antiken Alltagsleben.

 

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich. Für einen Besuch der Gastronomie wird eine Reservierung empfohlen.

Die Teilnahmegebühr beträgt für jeden Veranstaltungsblock aus Führung und Mitmachprogramm 12 Euro pro Person zzgl. Eintritt.

Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein und einen entsprechenden Nachweis vorlegen (3G-Regel). Kinder unter 6 Jahren sind von der Nachweispflicht ausgenommen, bei Schülern genügt ein entsprechender Nachweis der Schule.

Am Freitag, 29. Oktober, wird in der Villa Borg in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro Perl-Mettlach außerdem wieder „Kinder-Samhain“ gefeiert:

Nach der Vorführung eines Kinder-Kino-Films um 14 Uhr, werden um 16 Uhr gemeinsam Kürbisse geschnitzt.

Programmübersicht:

Sonntag, 17.10.2021: 13.30 Uhr Öllampen, 15.30 Uhr Führung

Mittwoch, 20.10.2021: 9.30 Uhr Führung, 11.00 Uhr Mosaike
13.30 Uhr Mosaike, 15.30 Uhr Führung

Freitag, 22.10.2021: 9.30 Uhr Führung, 11.00 Uhr Öllampen
13.30 Uhr Öllampen, 15.30 Uhr Führung

Sonntag, 24.10.2021: 13.30 Uhr Brotbacken, 15.30 Uhr Führung

Mittwoch, 27.10.2021: 9.30 Uhr Führung, 11.00 Uhr Öllampen
13.30 Uhr Öllampen, 15.30 Uhr Führung

Freitag, 29.10.2021: 9.30 Uhr Führung, 11.00 Uhr Brotbacken, 14.00 Uhr „Kinder-Samhain“: Museumskino, 16.00 Uhr „Kinder-Samhain“: Kürbisschnitzen

Sonntag, 31.10.2021: 13.30 Uhr Mosaike, 15.30 Uhr Führung

 

Anmeldung und Informationen:
Archäologiepark Römische Villa Borg, Im Meeswald 1, 66706 Perl-Borg, Tel. 06865 9117-0, www.villa-borg.de, info@villa-borg.de

Bildquelle:
Archäologiepark Römische Villa Borg/Weisgerber