SucheHauptnavigationHauptinhaltServicelinks

Eselwanderung zur Römischen Tempelanlage Tawern

  • Strecke: 9 km, Dauer: 4 h
    Start: Riedhof Mannebach, Ziel: Riedhof Mannebach
    49.636781°N / 6.512277°O
    • Piktogramm: Rundtour
    • Piktogramm: familienfreundlich
  • Eselwanderung zur Römischen Tempelanlage Tawern
Eselwandern ist mehr als "nur" wandern - im Vordergrund steht das Erlebnis mit den Tieren. Genießen Sie das Mannebachtal, Römische Tempelanlage und  Straßensiedlung Vicus Tawern.
Treffen zu dieser "besonderen" Wanderung ist am Riedhof in Mannebach. Zuerst müssen die Esel "vorbereitet" werden: Fell bürsten, Hufe auskratzen, satteln, bepacken. Dann starten Sie Ihre Tour mit einem ganz besonderen Ziel: die Römische Tempelanlage in Tawern. Diese frei zugängliche Anlage auf dem Metzenberg umfasst Ausgrabungen von 7 Tempelgebäuden, davon sind 2 voll rekonstruiert. An dieser Stelle erblickte ein Reisender aus Richtung Rom zum ersten Mal sein Ziel - die Kaiserstadt Trier. Nach einer ausgiebigen Rast wandern Sie bergab zur Römischen Straßensiedlung (Vicus), der Ursprung des Ortes Tawern. Ein originalgetreues Modell im Maßstab 1:75 ist in einem Pavillon aufgebaut. Ihre Wanderung führt weiter an der Talbachhütte vorbei entspannt durch das idyllische Mannebachtal zu Ihrem Ausgangspunkt am Riedhof in Mannebach.
Bildquelle:
Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer, Saar-Obermosel-Touristik