SucheHauptnavigationHauptinhaltServicelinks

Auf den Spuren der Geschichte rund um den Schwarzbruch

  • Strecke: 26 km, Dauer: 4 h
    Start: Schutzhütte Keßlingen, Zum Jakobsbrunnen, Ziel: Schutzhütte Keßlingen, Zum Jakobsbrunnen
    49.512289°N / 6.484923°O
    • Piktogramm: Rundtour
    • Piktogramm: Einkehrmöglichkeit

Rund um den Schwarzbruch finden sich viele interessante Trails, herrlich natürliche Abschnitte und zahlreiche Hinweise auf die Geschichte der Regionen. Im Verlauf unserer Trail-Tour stoßen wir auf alte Bunkeranlagen, bzw. ihre Überreste, die Höckerlinie zwischen Orscholz und Oberleuken und auf die Villa Borg, eine rekonstruierte, römische Villenanlage

Höhepunkt der Tour ist der bekannteste Ausblick des Saarlandes. Vom Aussichtspunkt Cloef haben wir freien Blick auf die Saarschleife. Das Wegeformat dieser Tour ist extrem abwechslungsreich. Besonders die schmalen Naturpfade im Bereich der Neumühle begeistern Trail-Läufer immer wieder aufs Neue aber auch der Pfad durch die ehemalige Panzersperre des damaligen Orscholz Riegels ist ein außergewöhnliches Erlebnis.