SucheHauptnavigationHauptinhaltServicelinks

Nahe-Hunsrück-Mosel-Radweg

  • Strecke: 87 km, Dauer: 8 h
    Start: Fischbach: Nahe-Radweg, Ziel: Neumagen-Dhron: Mosel-Radweg
    49.73858528099843°N / 7.404901608999186°O
  • Wasserburgruine Baldenau bei Morbach-Hundheim
Quer über den Hunsrück stellt der Nahe-Hunsrück-Mosel-Radweg die Verbindung zwischen den Flüssen her, die diese Landschaft im Norden und Süden begrenzen: der Mosel und der Nahe. 

Mit mehr als 1000 Höhenmetern auf einer Strecke von 86,7 Kilometern verbindet der Nahe-Hunsrück-Mosel Radweg die beiden Flüsse über die Hunsrückhöhen und erschließt den ganzen Reiz dieser durch Gipfel mit Weitblick gekennzeichneten Landschaft. Er eignet sich besonders für geübte Radler, verläuft über Straßen, Radwege und Forst- und Wirtschaftswege.


Anforderung: für geübte Alltagsradler
Wegeführung:  30 km Forst und Wirtschaftswege; 17,5 km Innerortsstraßen ohne Radweg; 35 km auf ruhigen Außerortsstraßen
Belagsqualitäten: 78 km Asphaltbeläge; 4,5 km wassergebundene, ganzjährig befahrbare Beläge

Die Route im Radwegenetz: Die Strecke ist eine wichtige Querverbindung von Mosel und Nahe über die Hunsrückhöhen.
Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de