E-Bike Tagestour: Erft-Radweg (Euskirchen - Nettersheim)

Informationen zum Standort
Start: Euskirchen, Ziel: Nettersheim
Strecke: 33 km, Dauer: 2:30 h
50.658467 °N / 6.792147°O
    Erft-Radweg_Logo
    Erft-Radweg_Bad Münstereifel
    Archäologischer Landschaftspark
    Matronenheiligtum Nettersheim
    Erft-Radweg_Marktplatz Bad Münstereifel
    Erft-Radweg_Radfamilie

Der Radweg ist derzeit nur zwischen Kerpen-Balkhausen und Neuss befahrbar. 
.............

Ursprünge entdecken, genüsslich naschen und dabei leicht in die Pedalen treten: Von Euskirchen bis nach Nettersheim sind die Radler auf ihren E-Bikes an der Erft unterwegs.

Gestartet wird am Euskirchener Bahnhof - praktisch für die Anreise, denn auf diese Weise hat das Auto frei.
Etwa 34 Kilometer sind es bis Nettersheim, da bietet sich in Bad Münstereifel ein längerer Bummel an - entlang an restaurierten Fachwerkhäusern und den Geschäften des Outlet-Centers. Im Printenhaus warten kleine Versuchungen: hausgemachte Printen und andere süße Köstlichkeiten. Doch nun will das Fahrrad wieder bewegt werden. Tritt für Tritt geht es in Richtung Nettersheim leicht bergauf – mit dem E-Bike kein Problem. Es ist eine kleine Zeitreise, die die Radler unternehmen und eine Tour zum Ursprung der Erft. Denn in Holzmühlheim entspringt der Fluss und schlängelt sich von dort bis nach Neuss, wo er in den Rhein mündet. Mehr über die Natur, in der sie sich bewegen, erfahren die Radler im Naturzentrum in Nettersheim oder sie begeben sich im Archäologischen Landschaftspark auf die Spuren der Römer.

Bildquelle:
Eifel Tourismus GmbH / Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz / Nordeifel Tourismus GmbH