Römersteig entlang der Mosel

Informationen zum Standort
Start: Hinkelstein bei 54349 Trittenheim, Ziel: Pestkapelle in 54518 Minheim
Strecke: 22 km, Dauer: 6:25 h
49.839423 °N / 6.883267°O
    Infotafeln
    Neumagener Römerweinschiff mit Hafen
    Neumagen-Dhron
    Stella Noviomagi: Römerschiff an der Mosel
    Römische Kelteranlage Piesport
    Bank in den Piesporter Weinbergen
    Wegweiser entlang der Strecke
    Minheim an der Mosel
    Aufstieg Römersteig

Ganztägige Tour entlang der Mosel, meistens auf Weinbergswegen. Zweimal wechselt man über Straßenbrücken die Moselseite. Kein Rundweg!

Lange Wandertour, die sich dem römischen Erbe an der Mosel widmet. Schöner Mix aus Natur und Antike. Es ist keine Rundwanderung, zurück fahren Bussen und - zwischen Mai und Oktober - auch Schiffe.

Einblicke in die Wandertour:

Hinkelsteine, Schieferhöhlen, Felsenkanzeln, Römischer Weinbau ... Der Römersteig zwischen Trittenheim und Minheim bietet einen hervorragenden Mix aus Natur und Antike. Repliken von Grabdenkmälern oder eine Kelter in der Weinlage "Piesporter Goldtröpfchen" erzählen dem Wanderer von der Antike. Schautafeln laden immer wieder zu kleinen informativen Pausen ein. Die Panoramablicke vom "Römersteig" hinunter ins Moseltal sind spektakulär, nebenbei erkunden die bewegungshunrigen Weinkenner einige der besten Lagen der Mittelmosel.

Einkehrmöglichkeiten in Gasthäusern oder Weingütern (Straußwirtschaften) gibts in den Orten, die auf der Strecke liegen.

Bildquelle:
Ferienland Bernkastel-Kues / Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH