Moselschiefer-Straße

Informationen zum Standort
Start: , Ziel:
Strecke: 103 km, Dauer: 1:36 h
50.329929999994 °N / 7.2191659999972°O
    Burg Eltz
    Beschilderung Moselschiefer-Straße
    Moseltal
    Kaisersesch
    Mayen

Die Moselschiefer-Straße führt durch eine variantenreiche und reizvolle Landschaft. Durch Weinberge an der lieblichen Mosel über die Vulkanlandschaft mit dem angeschlossenen Vulkanpark bis zu den Höhen der Eifel. Das Bindeglied all dieser Landschaften ist die heimische Schiefertradition mit den seidig glänzenden Schieferdächer links und rechts des Weges.

Denn dieser Teil der Eifel ist ein Zentrum der europäischen Schieferindustrie. Schiefer wird hier schon seit der Römerzeit abgebaut und der Begriff "Moselschiefer®"  ist mit einer urkundlichen Erwähnung von 1588 einer der ersten Markenbegriffe überhaupt. Der Begriff "Moselschiefer®"  stammt nicht von seinem Abbau an der Mosel. Der Schiefer, der in der Eifel gefördert wurde, ist über Moselhäfen wie Klotten bis ins benachbarte Ausland verschifft worden und war so als "Schiefer von der Mosel" bekannt, daher der Name. Die Geschichte des Schieferabbaus kann man in Mayen im Deutschen Schieferbergwerk unter der Genovevaburg besichtigen. In Mayen befindet sich der Stammsitz von Rathscheck Schiefer. Das Unternehmen zählt zu den führenden Schieferproduzenten weltweit.

 

Die Moselschiefer-Straße macht erfahrbar:
> reizvolle Landschaften, eindrucksvolle Bauwerke und interessante Ausflugsziele rund um den Moselschiefer;
> Weinberge an der lieblichen Mosel, die Vulkanlandschaft mit angeschlossenem Vulkanpark bis hin zu den Höhen der Eifel,
> seidig glänzende Schieferdächer links und rechts des Weges.

 

Art der Route: Ferienstraße
Thematik der Route: Natur, Sehenswürdigkeiten, Informationen rund um Schiefer
Start/Ziel: Rundkurs mit Start und Ziel in Mayen
Länge der Route:  ca. 110 km
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Urlaubsregionen: Mayen, Ferienregion Vordereifel, Schieferland Kaisersesch,  Ferienland Cochem, Ferienland Treis-Karden, Ferienregion Maifeld, Sonnige Untermosel

 

[>> Moselschiefer-Straße auf FERIENSTRASSEN.INFO]

Weitere Informationen: www.moselschiefer-strasse.de

 

 

Den Routen vom Ferienstraßennetz mit der outdooractive App folgen!

Mit der Navigationsfunktion unserer App können Sie den Routen vom Ferienstraßennetz folgen und die touristischen Highlights sowie die Gastgeber vom Ferienstraßennetz entdecken. Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.ferienstrassen.info/navigation

 

Das Ferienstraßennetz > www.ferienstrassen.info

Das Ferienstraßennetz ist die Bündelung der schönsten Themen- & Ferienstraßen zu einer einzigartigen Inspirationsquelle und Orientierungshilfe, Europa abseits der Autobahnen unter dem Motto “Slow Travel” mit Ihrem Auto, Reisemobil oder Motorrad genussvoll zu erfahren. Die ROUTEN vom Ferienstraßennetz sind die Grundlage einer Kollektion ausgewählter, zum Teil einzigartiger REGIONEN und REISEZIELE - positioniert als große Entdeckungsreise. Sie führen durch Europas schönste Urlaubsregionen mit ihren faszinierenden Landschaften, erlebnisreichen Städten, kleinen romantischen Orten, touristischen Highlights sowie empfehlenswerten Gastgebern und machen Europas Geschichte und Kultur erfahrbar.

 

Bildquelle:
© Moselschiefer-Straße / Moselschiefer-Straße / FERIENSTRASSEN.INFO