Saar-Radweg

Informationen zum Standort
Start: Sarreguemines (Frankreich), Ziel: Konz
Strecke: 113 km, Dauer: 10:00 h
49.104008 °N / 7.074656°O
    Blick vom Vogelfelsen ins Saartal
    Gastraum Mettlacher Abteibräu
    Saaraltarm mit Vaubaninsel
    Das Bad Merzig
    Kletterhafen Merzig
    Außenbereich der Saarland Therme
    Die Saarschleife im Morgenlicht
    Ansicht Alte Abtei V&B
    Mettlacher Abtei Brauerei
    Saar-Radweg
    Bliesmühle
    Gastraum Zum Siefel
    St. Johanner Markt
    UNESCO Weltkulturerbe Völklingern Hütte.
    Werner Freund mit Wölfen
    Hütte Aussichtspunkt Cloef
    Panorama Saarschleife
    ADFC Qualitätsroute
    Saargarten Beckingen

Die familienfreundliche, völlig ebene Tour führt entlang des Saarufers von Sarreguemines in Frankreich bis nach Konz, wo Saar und Mosel aufeinandertreffen.

Die familienfreundliche, völlig ebene Tour führt entlang des Saarufers von Sarreguemines in Frankreich bis nach Konz, wo Saar und Mosel aufeinandertreffen. Besonders sehenswert sind die Stadt Saarbrücken mit ihren barocken Bauten, das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, die Festungsstadt Saarlouis, die Stadt Merzig mit dem Wolfspark, die Saarschleife, der Lifestyle-Anbieter Villeroy & Boch und die pittoreske Stadt Saarburg.

Der Saar-Radweg ist eine zertifizierte ADFC Qualitätsradroute mit 4 Sternen.

 

Bildquelle:
Saarland / Tourismus Zentrale Saarland, Eike Dubois / Tourismus Zentrale Saarland, Frank Polotzek / Brigitte Krauth