Saarland-Radweg

Informationen zum Standort
Start: Saarbrücken, Ziel: Saarbrücken
Strecke: 357 km, Dauer: 26:55 h
49.116666 °N / 7.045604°O
    Saarland Radweg-Steine an der Grenze
    Außenbereich der Saarland Therme
    Gartenanlage Europäischer Kulturpark
    Wegezeichen Saarland-Radweg
    Paradeplatz Blieskastel
    ADFC Qualitätsroute
    Talbrücke in Oberkirchen
    Losheimer Stausee mit Segelhafen
    Rathaus und Burg Nohfelden
    Gartenansicht im Jagdschloss
    UNESCO Weltkulturerbe Völklingern Hütte.
    Gastraum Zum Siefel
    St. Johanner Markt
    Schlossplatz mit Saarbrücker Schloss
    Garten der Orangerie Blieskastel
    Würzbacher Weiher mit Blick auf Anglerheim
    Jagdschloss Karlsbrunn
    Ludwigskirche Saarbrücken
    Bliesmühle Les Carnets de Moselle Est
    Weltkulturerbe Völklinger Hütte mit roter Beleuchtung
    Paradeplatz Blieskastel
    Saarkran beim Saarspektakel
    Schloss Saarbrücken
    Schloss Dagstuhl
    Ludwigskirche Saarbrücken
    Blick über den Schlossweiher zur Gustavsburg mit Graugans im Vordergrund
    Baumwipfelpfad Saarschleife

Der Saarland-Radweg führt durch herrliche Landschaften an der äußeren Landesgrenze entlang.

Der Saarland-Radweg (ADFC Qualitätsradroute 4 Sterne) führt Sie teilweise auf alten Treidelpfaden einmal rund um das schöne Saarland. Neben historischen Städten wie Saarbrücken und Sankt Wendel sehen Sie beeindruckende Landschaften im Schwarzwälder Hochwald und im Saargau. Sehenswürdigkeiten wie das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte sind entland des Weges verteilt und laden zum Entdecken ein.

Bildquelle:
Saarland / Saarpfalz-Touristik, Wolfgang Henn / Saarpfalz-Touristik, Wolfgang Henn / Unbekannt / Gemeinde Freisen / Gemeinde Nohfelden -Robert Herrler / Tourismus Zentrale Saarland, Eike Dubois / Eike Dubois / © Saarpfalz-Touristik, Wolfgang Henn / © Office de Tourisme Sarreguemines / Tourist-Information Saarlouis / Alexander M. Groß