03 Radroute: Wendelinus-Runde

Informationen zum Standort
Start: St. Wendel, Parkplatz Wendelinus-Radweg hinter dem Bahnhof, Ziel:
Strecke: 32 km, Dauer: 2:30 h
49.468806 °N / 7.1655°O
    Schaumberg im Abendlicht
    Wegezeichen
    Benediktinerabtei St. Mauritius Tholey
    Bliestaldom
    Altstadt St. Wendel
    Wendelinus Basilika
    Missionshaus St. Wendel

Naturpark Saar-Hunsrück - Streckenlänge: 31,6 km - Dauer: ca. 2:30 Stunden

Sehr schöne, abwechslungsreiche und relativ kurze Rundtour durch Täler und über Höhen im Sankt Wendeler Land. Das Highlight ist der neue Wendelinus-Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse von St. Wendel nach Tholey.

 

Tourenverlauf: St. Wendel - Oberthal - Tholey - Marpingen - Rheinstraße - Habenichts - Remmesweiler - Oberlinxweiler - St. Wendel 

Diese Tour ist nicht mit einem eigenen Logo ausgeschildert. 

Dem Wendelinus-Radweg bis Tholey folgen. Dort wechseln auf den Schaumberg-Radweg in Richtung Marpingen. Nach der Rheinstraße dem Saar-Oster- und dem Saar-Nahe-Höhen-Radweg, mit dem roten und orangen Saarland-Logo, folgen. In Oberlinxweiler vom Saar-Oster-Höhen-Radweg nach links Richtung Bahnhof St. Wendel abzweigen. Immer dem Bahnhofsymbol folgen bis zurück zum Startpunkt am Parkplatz.  

Bildquelle:
Saarland / atb-thiry/Fotograf-Bonenberger