SucheHauptnavigationHauptinhaltServicelinks

Traumschleife Kasteler Felsenpfad

  • Start: Parkplatz vor der Klause, 54441 Kastel-Staadt, Ziel: Parkplatz vor der Klause, 54441 Kastel-Staadt
    Strecke: 9 km, Dauer: 4 h
    49.56946099999999°N / 6.567455°O
    • Piktogramm: Premiumweg Deutsches Wandersiegel
    • Piktogramm: Rundtour
  • Altfels Kastel-Staadt (3)

Traumschleife Kasteler Felsenpfad - Umleitung im Bereich Altfels

Wegen Forstarbeiten ist die Wegeführung der Traumschleife Kastel-Staadt im Bereich Altfels verlegt. Die Umleitung ist beschildert und dauert bis voraussichtlich Ende April. Die Wegestrecke verkürzt sich dadurch auf 6 Kilometer. Der Zuweg zum Altfels über die Traumschleife ist in dieser Zeit nicht möglich.

 

Das Felsenpfad führt durch das Hochplateau von Kastel-Staadt und ist geprägt durch eine einzigartige Erlebnisvielfalt mit historischen Schätzen, von den Kelten bis zu den Preußen.

Der Kasteler Felsenpfad führt durch das felsige Hochplateau von Kastel-Staadt und ist geprägt durch eine einzigartige Erlebnisvielfalt. Der Felsenweg bietet neben den historischen Schätzen, von den keltischen bis zur preußischen Zeit, eine Fülle an landschaftlichen Reizen.

Beeindruckend ist die grandiose Felsenlandschaft des Buntsandsteins mit aufragenden Steilwänden und einem fantastischen Aussichtspanorama sowie das idyllische Pinschbachtal. Der schönste Ausblick bietet sich vom monumentalen Altfels, der mit einer Kletterpartie verbunden ist. Dafür wird man mit einem atemberaubenden Rundblick ins Saartal belohnt. Weitere einmalige Felsformationen sind auf der Strecke zu finden: Römertor, Runder Turm oder der Igelfelsen.

Bildquelle:
Klaus-Peter Kappest, Saar-Obermosel-Touristik, saarobermosel