Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

Informationen zum Standort
56077 Koblenz
50.364532 °N / 7.613791°O
    Festung von E-Stein aus gesehen
    Festung aus der Ferne
    Festung Ehrenbreitstein
    Festung Ehrenbreitstein - Lange Linie
    Dachgärten
    Festung mit Seilbahn
    Festung bei Rhein in Flammen
    Festung im winterlichen Gewand

Archäologische Schätze in einer gigantischen Festung hoch über dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein – mit reichem Kulturangebot, modern inszeniert. TOP-Ziel für Familien!

Besuchen Sie unbedingt diese Kultur-Hochburg mit schöner Aussicht auf die Stadt Koblenz und das Deutsche Eck! Die eindrucksvolle historische Anlage bietet nicht nur modern und lebendig inszenierte Geschichte, sondern auch sehenswerte Dauerausstellungen, wechselnde Sonderausstellungen und eine Fülle an Events. Eingebettet in das ehemalige Bundesgartenschaugelände ist sie bequem mit der Seilbahn und dem Kombiticket vom Deutschen Eck aus erreichbar.
Archäologische Schätze von der Steinzeit bis ins Mittelalter zeigt das „Haus der Archäologie“. Geschichte zum „Anfassen“ gibt es regelmäßig im Hands on-Erlebnisbereich.
Die Wechselausstellung „vorZEITEN – Archäologische Schätze an Rhein und Mosel“ folgt eindrucksvollen Spuren, die von den ersten Lebensformen in den Urmeeren und dem rätselhaften jungsteinzeitlichen Ritualort Herxheim über prachtvolle keltische Prunkgräber und den römischen Städten Mainz und Trier bis zum Ende der Macht Roms am Rhein und dem Aufstieg und Prunk der Franken und Alemannen reicht.
Sehen Sie sich auch das museumspädagogische Begleitprogramm an!

Eine Station der Straßen der Römer.

Erlebnisangebote

Für Familien besonders interessant:

  • Jugendherberge auf der Festung Ehrenbreitstein
  • Regelmäßig Familienausstellungen
  • Hands-on Bereich in der Archäologischen Sammlung
  • Festungsrallye und animierter Festungsrundgang
  • vielfältiges Führungsangebot, das auch für Familien interessant ist
  • Vor der Festung großes Areal zum Picknicken und Toben, außerdem toller Kletter-Spielplatz und Minigolf
  • Die Festung kann man mit dem Auto erreichen, aber viel besser ist es, die Seilbahn oder den Schrägaufzug zu nehmen!

Wir haben einen tollen Wochenend-Tipp für Sie!

Bildquelle:
Koblenz-Touristik GmbH / Dominik Ketz / Koblenz Touristik / Dominik Ketz / Friedrich Gier / Dominik Ketz / Henry Tornow