SucheHauptnavigationHauptinhaltServicelinks

Zeitreisen zu den Römern

Eine Übersicht über ganz besondere Erlebnisse

Archäologische Ausgrabungen verraten Ihnen unglaublich viel über das Leben der Römer. Noch besser aber, wenn Sie dieses Wissen auch ganz praktisch erproben können.

Ob es wohl bequem war, in einem römischen Reisewagen mitzufahren? Probieren Sie es aus.

Warum liebten Römer die Fischsauce Garum? Essen Sie „typisch römisch” oder belegen Sie einen römischen Kochkurs. Und backen Sie einfach in einer römischen Küche frisches Brot.

Wollten Sie schon immer mal als Gladiator im Amphitheater stehen? Machen Sie das einfach. Oder folgen Sie einem Schauspieler in der Rolle des Gladiators auf seiner Zeitreise.

So wird Geschichte richtig lebendig!

Kartenansicht
  • Archäologiepark Martberg, Pommern

    Foto: Gallorömische Tempelanlage

    Ein magischer Ort für keltische und römische Götter, anschaulich wiederaufgebaut auf einem Hochplateau über der Mosel. „Pilgern“ Sie doch mal hin!

  • Archäologiepark Römische Villa Borg

    Foto: Archäologiepark Römische Villa Borg

    Genau so hätten Sie als antiker Gutsherr oder antike Gutsherrin gelebt. Eine wiederaufgebaute Römervilla zum Hineinspazieren, Entdecken und Genießen.

  • Brotbacken wie in der Antike

    Foto: Brotbacken wie in der Antike

    Schon einmal in einer römischen Küche Brot gebacken? Nein? Dann bieten die Backvorführungen im Archäologiepark Römische Villa Borg die ideale Gelegenheit dazu.

  • Eselwanderung zur Römischen Tempelanalage Tawern

    Foto: Eselwanderung zur Römischen Tempelanlage Tawern
    Eselwandern ist mehr als "nur" wandern - im Vordergrund steht das Erlebnis mit den Tieren. Genießen Sie das Mannebachtal, Römische Tempelanlage und  Straßensiedlung Vicus Tawern.
  • Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

    Foto: Taverne im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim
    Mit oder ohne Kinder unterwegs: Hier verbringen Sie einen entspannten Tag in der Kelten- und Römerzeit, mitten im UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau. Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim ist Partner des Biosphärenreservats Bliesgau.
  • Grutenhäuschen, Igel

    Foto: Grutenhäuschen bei Igel

    Idyllisch zwischen Reben gelegen und mit einer schönen Aussicht ins Moseltal ist diese römische Grabstätte ein empfehlenswerter Zwischenstopp für spannende Zeitreisen.

  • Lukullische Genüsse

    Foto: Lukullische Genüsse

    Wie schmeckt Ihnen die Antike?

  • Monumentalgrabhügel

    Foto: Monumentalgrabhügel

    Das sind zwei mächtige Zeugen einer römischen Gutsfamilie, die ganz in der Nähe wohnte - mitten in einer Kulturlandschaft, die zum Verweilen einlädt!

  • Römerbergwerk Meurin, Kretz

    Foto: Vor dem Eingang des Römerbergwerks

    Die Menschen der Antike erbrachten technische Höchstleistungen! Und genau das können Sie hier erleben – modern, anschaulich und didaktisch hochwertig aufbereitet.

  • Römergräber, Nehren

    Foto: Römergrab bei Nehren

    Kaum zu glauben: In diesem Grabtempel blieb original Wandmalerei fast 2.000 Jahre lang erhalten. Er bietet also nicht nur schöne Aussicht ins Moseltal.

  • Römermuseum Schwarzenacker

    Foto: Rekonstruierter Merkurtempel im Römermusem Homburg Schwarzenacker
    Sind Sie schon durch eine wiederaufgebaute römische Siedlung spaziert? Hier können Sie das - und zwar mitten im UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau.
  • Römerwarte Katzenberg, bei Mayen

    Foto: Katzenberg 2

    Hier beschützten einst römische Soldaten ein vormodernes Industrierevier, das dem Eifel-Vulkanismus seinen Reichtum verdankte. Genießen Sie die Ein- und Ausblicke.

  • Römerzentrum Neumagen-Dhron

    Foto: Römertour in Neumagen

    Die berühmten Funde des Weindorfs kennen Sie garantiert: Grabreliefs, die inzwischen richtig lebendig werden. Fahren Sie unbedingt mit dem Römerschiff!

  • Römische Tempelanlage und Vicus, Tawern

    Foto: Tempelanlage Tawern (1)

    Die römische Tempelanlage vermittelt Ihnen einen guten Eindruck antiken Glaubens, ist idyllisch im Wald gelegen und ein schönes Ausflugsziel. Auch der Vicus im Dorf!


  • Römische Villa Echternach

    Foto: Römische Villa Echternach

    Ein antiker Gutshof wie ein Palast, malerisch am See gelegen und eine wichtige Sehenswürdigkeit in Echternach, der ältesten Stadt Luxemburgs.

  • Römische Villa Rustica, Mehring

    Foto: Villa Rustica Mehring 1

    Römischen Bauern ging es offenbar prächtig. Und genau das hier zu sehen! Lebendige Geschichte aus Stein und Mörtel mitten im Winzerdorf an der Mosel.

  • Römische Villa Urbana, Longuich

    Foto: Villa Urbana, Longuich 2

    Diese wiederaufgebaute Wellness-Oase eines römischen Landgutes mit schöner Aussicht ist der richtige Ort zum Verweilen und Genießen. Carpe diem…

  • Römischer Grabtempel, Bech-Kleinmacher

    Foto: Römischer Grabtempel, Bech-Kleinmacher

    Ein Ort der Erinnerung an die ersten Mosel-Winzer in besonderer Lage, von Rebstöcken umgeben und mit schöner Aussicht ins Flusstal. Fahren Sie hin!

  • Römischer Reisewagen

    Foto: Römischer Reisewagen

    Lust auf eine Fahrt mit dem Nachbau eines römischen Reisewagens? Kommen Sie einfach in den Archäologischen Landschaftspark in Nettersheim.

  • Römisches Bergheiligtum, Calmont-Region

    Foto: Calmont Tempel

    Anschaulicher Tempel hoch über dem steilsten Weinberg Europas mit Aussicht auf eine der engsten Moselschleifen. Das müssen Sie einfach gesehen haben!

  • Römisches Kastell und Archäologischer Parcours, Bitburg

    Foto: Jupitersäule - Archäologischer Rundweg Bitburg
    Antike Mauern und virtuelle Römerwelt: Mittels Augmented Reality und modernster Technik wird ein Stadtbummel durch die Eifler Biermetropole zur Zeitreise.
Bildquelle:
fabiangrafdesign